Nagellack Sammlung…

Jetzt nochmal zum Ende des Tages zeige ich euch wie ich meine Nagellack Sammlung aufbewahre 🙂

image

So sieht es aus 🙂

Ganz unten habe ich keine Kosmetika und das meiste bewahre ich in Kosmetiktässchen auf.

In der Mitte habe ich alle meine Lacke, ich glaube das sind irgendwie um die 100 :/ (es ist eine Sucht, ich muss zu den anonymen Nagellackierern)

Ganz oben habe ich meinen Glitzer, Straßsteine, Feilen, Entferner und so weiter…
Also alles was zum dekorieren und stutzen meiner Nägel brauche 🙂

image

An der Tür meiner Komode habe ich innen eine Tasche zusammen gebastelt, um meine Pinsel schön übersichtlich zu haben 🙂

Und wie ihr wahrscheinlich merkt, ich bin ein totaler Ordnungsfreak 😀

Unter der Woche fange ich dann an, mit der “I Love Valentines Day” Serie an!

XOXO Nail Art Freak

Update Handpflegeroutine!

Wie schon angekündigt gibt es ein Update zu meiner Handpflegeroutine 🙂

Vorab erst mal ein Foto von den Dingen, die ich benutze:

image

1. Jeden Tag und das sogar mehrmals, creme ich meine Hände ein mit der Handcreme von Yves Rocher aus der Serie “Schöne Hände” es ist eine 2in1 Creme für Hände und Nägel (1,95 € im Angebot)…
Ich bin total begeistert von ihr, das beste ist dass sie schnell einzieht *.*

2. Ein neu ergattertes Produkt ist der Nagelhärter von Yves Rocher in einem tollen Pastell Ton, den benutze ich jetzt als Basecoat und manchmal wenn ich den French Look auf meine Nägel zauber 🙂

3. Das Produkt kennt ihr schon 🙂 es ist das XXL Grow Power von p2 (1,95 €), das benutze ich jeeeeeeden Tag und es wirkt einfach so toll meine Nägel wachsen, wachsen und wachsen! Schon das vierte mal gekauft…

4. Der Nagelhaut Schieber den benutze ich ein mal wöchentlich, da meine Nagelhaut nicht so schnell zu wächst 🙂 aber Ladies, niemals vergessen…

!DIE NAGELHAUT NICHT SCHNEIDEN!

Das ist ein absolutes No-go das verschlimmert alles nur!

Aber wenn ihr eure Hände schön pflegt, regelmäßig eincremt und ihnen des öfteren ein Peeling gönnt, dann habt ihr Hände wie Engel 😛

image

Wenn ihr fragen habt, bin ich gerne für euch da 🙂

XOXO Nail Art Freak

Fußpflege Routine…

So das ist auch der letzte Post für heute…

Ich zeige euch welche Produkte ich für meine Fußpflege benutze, damit meine Füße schön zart sind!

Vor allem sind das meine Lieblingsprodukte 🙂 nie wieder etwas anderes

Einmal das Fußpeeling von Yves Rocher “Bio-Lavendel Glättendes Peeling”, dies benutze ich einmal in der Woche.

Und jeden Tag benutze ich (immer abends), auch von Yves Rocher, die “Bio-Lavendel Reichhaltige Creme”.
Die macht die Füße so zart, einfach traumhaft 🙂

image

Es kommt noch ein Update zur meiner Nagel und Handpflege Routine, da haben sich nämlich ein paar Sachen geändert 🙂

Hier habt ihr die Internet Seite von Yves Rocher 🙂

XOXO Nail Art Freak

Golden Update :)

Trotz des Winters sollten alle Ladies ihre Füße so pflegen, dass sie genauso sexy sind wie im Sommer 🙂

Manche vernachlässigen leider ihre Füße im Winter 😦 aber das ist doch nicht guuuut 😥

Eure Füße werden es euch danken, wenn ihr sie regelmäßig pflegt…

Ich hab mich wie jede Woche ran gemacht mit Peeling, Creme und so weiter…

Hier ist das Ergebnis!

image

Ich liebe es 🙂 also Ladies and Gents immer die Füße pflegen!

XOXO Nail Art Freak

French Nägel ganz leicht :)

Heute gibt es mal ein ganz ganz leichtes Tutorial 🙂

Ein schlichtes aber immer gern getragenes Design… Die French Nägel!

Dazu braucht ihr:

– weißen Nagellack
– Basecoat und Topcoat
– einen feinen Pinsel

image

Zuerst natürlich den Basecoat auftragen uns gut trocknen lassen…

image

Dann könnt ihr mit dem weißen Lack die Spitzen eurer Nägel lackieren, achtet aber darauf dass die weißen Spitzen ründlich sind Richtung Nagelhaut 🙂

image

Dann einfach den Topcoat drauf und fertig ist das schnelle aber elegante und gepflegte Design :

image

XOXO Nail Art Freak

Flechtdesign :)

Eigentlich wollte ich schon früher euch die detaillierte Anleitung für das Flechtdesign posten…

Hab es aber vermasselt 😀

So jetzt geht es aber los 🙂

image

Schritt 1: Ihr lackiert euren Nagel in der Farbe eurer Wahl, in dem Fall ist es bei mir schwarz…

Schritt 2: mit einer anderen Farbe zieht ihr Streifen…

Schritt 3: dann verbindet ihr die Streifen mit dem schwarzen Lack, nehmt euch aber immer nur eine Reihe vor man kommt nämlich sehr schnell durcheinander 🙂

Ich hoffe ich konnte euch damit helfen…

XOXO Nail Art Freak

Pinke Verführung ^^

Ja, ich weiß ich habe geschrieben, dass ich am Montag das Tutorial poste…

Es kommt leider erst jetzt 😀 egal war bestimmt voll die Spannung 😛

Also ihr braucht für dieses Design:

– schwarzen und pinken Lack
– Basecoat und Topcoat
– einen dünnen Pinsel und Straßsteine

image

Zuerst natürlich den Basecoat auftragen und mit dem Pink alle Nägel außer dem Ringfinger lackieren….

Dann wenn ihr damit fertig seit schnell die Glitzer Steine aufkleben, wenn der Lack noch feucht ist…

image

Der Ringfinger wird dann schwarz lackiert und mit einem Flechtmuster versehen…

Topcoat drauf und fertig ist die Pinke Verführung 😉

image

Zum Flechtdesign kommt noch eine detaillierte Anleitung, ich hatte das anfangs leider nicht so gecheckt 😀

XOXO Nail Art Freak