Purple rain, purple raaain!

Diesmal kam mir ein eher etwas eleganteres Design in den Kopf 🙂

Aber wie es sich heraus stellte war es eine extreme Fummelarbeit -.-

Es hat sich aber gelohnt 😀 das Design eignet sich super für die Arbeit, Schule oder zu irgendwelchen Anlässen 🙂

Und dazu braucht ihr:

– Basecoat (Yves Rocher “02-27974”)
– Topcoat (Yves Rocher “46159”)
– metallic lila (p2 “880 fancy fairytale)
– Grobe Glitzer Partikel egal ob im Lack oder ganz normal lose (Essence Snow White LE “01 Evil Queen”)

image

Zuerst wie immer die Nägel vorbereiten mit dem Basecoat und dann könnt ihr mit dem lila Lack alle Nägel lackieren…

image

Als nächstes könnt ihr auf einer Plastik Folie oder ähnlichen, den Lack mit den groben Glitzer Partikeln auf streichen und dann mit einem Pinsel oder einer Pinzette die einzelnen Partikel auf den kompletten Ringfingernagel aufkleben…

image

image

Jetzt könnt ihr die anderen Nägel mit den Glitzer Partikeln verzieren…
Aber nicht vergessen diese dann noch einmal etwas anzudrücken….

image

Topcoat drauf und dann ist euer etwas aufwendigeres Design fertig 🙂

image

Leider konnte ich nicht so tolle Fotos schießen, weiß der Geier wieso :/
Ich hoffe ihr habt Spaß beim nachmachen und freut euch auf ein neues Tutorial :*

XOXO Nail Art Freak

Advertisements

Essence colour & go?

Nach langem testen, probieren, mediti eren, experimentieren und lackieren 😀 bin ich zum Ergebnis gekommen, dass die neue Auflage der Essence Nagellacke:

MEINE ERWARTUNGEN TOTAL ÜBERTROFFEN HABEN!!!

Ich bin ehrlich beeindruckt, die Deckkraft hat sich extrem verbessert und der Lack glänzt viel mehr als vorher und hält auch besser 🙂 also liebes Cosnova Team, das habt ihr gut gemacht 😉

Ich habe mir gestern auch wieder zwei neue Farben zugelegt die aber aus dem Sortiment gehen 😦

image

Meine Farben sind: (von links nach rechts)

– 136 love’s recipe
– 108 ultimate pink
– 142 grey-t to be here
– 119 boho chic
– 139 walk on the wild side

Also wer die Lacke von Essence noch nicht ausprobiert hat, immer nur zu, denn damit könnt ihr nichts falsch machen 🙂 für 1,55 € lohnt es sich!

Eine super Alternative zu teureren Lacken wie Essie usw.

XOXO Nail Art Freak

Cracking Nagellack :/

Ich weiß Cracking Lack gibt es schon länger aber ich habe mir erst vor kurzem einen zugelegt in einem Haul 😀

Heute wollte ich mal ein Design dazu posten, alle denken jetzt was will Sie da großartig machen 😀
Ich mag es nicht den Lack einfach drauf zu donnern 🙂

Dazu braucht ihr:

– grauen Lack (Essence “142 grey-t to be here”)
– Cracking Lack (Essence “crack me! blue”
– Topcoat (Yves Rocher)
– Basecoat (Yves Rocher Pastell Nagelhärter “02”)

image

Wie immer zuerst den Basecoat, dann könnt ihr jede beliebige Farbe auftragen…

image

Wenn alles gut getrocknet ist könnt ihr euch mit dem Cracking Lack richtig austoben 😀 egal ob Tropfen, Streifen oder sonst was Hauptsache es ist nicht normal 😀

image

Dann Topcoat drauf und schon ist das Design fertig 🙂 sowas eignet sich auch für Nailart Anfanger, es ist auffallend und total leicht 🙂

XOXO Nail Art Freak

Ombre Herzen zum Valentinstag <3

Endlich das Valentinstags Tutorial 🙂 Ich hoffe ihr habt jemanden an eurer Seite, dem ihr den Tag versüßt 🙂

Also für das verspielte Design braucht ihr:
– Basecoat
– Topcoat
– grau, pink und oliv (Essence “142 grey-t to be here, 108 ultimate pink, 139 walk on the wild side”)
– Tesafilm

image

Zu aller Erst natürlich wieder den Basecoat, dann könnt ihr alle Nägel mit dem grau lackieren…

image

Wenn das dann gut getrocknet ist, könnt ihr mit dem oliv und pink senkrechte Streifen auf den Nägeln ziehen, den Ringfinger lasst ihr aber aus…

image

Dann könnt ihr ein Stück Tesafilm auf eure Haut kleben, kurz andrücken und abziehen (dann klebt das nicht so extrem auf dem Lack) ihr faltet dies dann und schneidet am Knick ein halbes Herz rein… Jetzt könnt ihr diese “Schablone” auf euren Ringfinger kleben und diesen dann mit pink und weiß betupfen 🙂

image

Wenn dies dann gut getrocknet ist könnt ihr die Schablone abziehen 🙂 Topcoat auf alle Nägel und fertig ist das Valentinstags Design

image

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Valentinstag!

XOXO Nail Art Freak

(Toll, ich hatte vergessen den Artikel gestern hochzuladen -.-‘ fail!)

Essence Haul!

Diese Woche war ich unterwegs, um mir ein paar neue Lacke für das Valentinstags Tutorial zu kaufen…

Und siehe da: Sortimentswechsel! Ein paar Lacke von Essence werden durch neue ersetzt 🙂 natürlich habe ich mir da ein paar gegönnt!

image

Wenn ihr noch schnell genug seit, bekommt ihr bestimmt auch noch ein Stück vom Kuchen ab 😀

Abends kommt dann ein Tutorial für einen richtig süßen Valentinstags Look 🙂

XOXO Nail Art Freak

Purple Tiger Nails!

Heute gibt es ein einfaches aber interessantes Tutorial 🙂

Dazu braucht ihr:

– Schwarzen und Lila Nagellack
– Basecoat (meins ist von Yves Rocher, ein sehr guter Nagelhärter)
– Silbernen Glitzer
– einen feinen Pinsel

image

Ihr musst zu aller Erst eure Nägel mit der Base lackieren und gut trocknen lassen, dann könnt ihr das Lila auftragen…

image

Dann könnt ihr mit dem Pinsel und dem schwarzen Lack die Streifen auf lackieren…

image

Wenn alles gut getrocknet ist, könnt ihr den silbernen Glitzer, indem ihr etwas Topcoat zwischen den Streifen aufträgt, auf den Nagel streuen…

image

Und wie immer 🙂 am Ende den Topcoat drauf, für längeren Halt und tollen Glanz!

image

So fertig ist das Design 🙂

Am Ende noch eine kleine Frage an euch 🙂 was haltet ihr von einem Giveaway?

XOXO Nail Art Freak