Little bows and stripes…

Jetzt gibt es noch ein süßes Design hinterher dann reicht es aber auch 😛

Dazu braucht ihr:

– Base- und Topcoat
– schwarzen und weißen Lack (Essence “59 black is back” Rival de Loop “05 coconut milk”)
– Schleifen Nailart Sticker (T€di 1€)

image

Zuerst wie immer die Nägel mit dem Basecoat schützen…

image

Dann könnt ihr die Hälfte eurer Nägel weiß lackieren aber schön großzügig (wundert euch nicht über meinen Ringfinger Haha)…

image

Jetzt könnt ihr eure Nägel mit dem Schwarz sozusagen abgrenzen und senkrechte Streifen auf den weißen teil eures Nagels lackieren und mit einem Dottingtool leichte Pünktchen machen, damit es aussieht wie Spitze…

image

image

Jetzt könnt ihr über den lackierten Teil eures Nagels die schleifen aufkleben…

image

Topcoat auf die Nägel und schon habt ihr ein süßes Design, ein echter Hingucker 🙂

image

Ich hoffe dieses Tutorial hat euch gefallen 🙂

Demnächst werde ich ein Projekt Denko  (aufgebraucht) starten ich hoffe ihr seit dabei 😉

XOXO Nail Art Freak

Peachy waves ;)

Heute zeige ich euch ein richtig frisches und peppiges Design 🙂

Dazu braucht ihr:

– Basecoat und Topcoat (Yves Rocher)
– blauen Glitzer und Steinchen
– peach und minz farbenen Lack (Essence “119 boho chic” Emily “108 fresh mint”)

image

Zuerst lackiert ihr eure Natur Nägel mit dem Basecoat, danach lackiert ihr die Nägel außer dem Ringfinger…

image

Jetzt könnt ihr den Ringfinger mit dem minz farbenen Lack den Ringfinger lackieren und die restlichen könnt ihr dann mit einem Dottingtool mit Pünktchen verzieren…

image

So lange der Lack noch feucht ist müsst ihr den Ringfinger in den blauen Glitzer “tunken” und dann abklopfen…

Währenddessen könnt ihr auch auf die Punkte blaue Steinchen aufkleben 🙂

image

Am Ende nur noch Topcoat drauf und schon habt ihr tolle Peachy Wave Nägel 😛

XOXO Nail Art Freak

Big Haul mini Price :P

Da hab ich mal wieder bei T€di  gestöbert und bin auch ein sehr tolles Schnäppchen gestoßen!

Und zwar diese tollen Nail Art Utensilien (wollen wir uns mal intelligent ausdrücken :D)

image

Drei Verpackungen für je 10 cent (Ursprünglich 1€) Nail Art Fiber, das sind Stoffe die ihr zuschneiden könnt und je nachdem was für ein Design es werden soll, beliebig aufkleben und über lackieren…

image

Dann habe ich auch noch zwei Packungen Nail Art Motiv Netze ergattern können, die könnt ihr auf den Nagel kleben und als Schablone benutzen oder als fertiges Design 🙂

image

Eigentlich hätte ich für das alles 5€ bezahlt aber da alles runter gesetzt war habe ich nur 50 Cent bezahlt 😛

Lohnt sich mal zu T€di zu gehen! Vielleicht könnt ihr noch ein paar Sachen ergattern 🙂

XOXO Nail Art Freak

Spring Breaker Nails!

Ja es ist mal wieder lange her und ich hasse es langsam, wenn immer wieder etwas dazwischen kommt -.-

Aber egal los geht es mit den Spring Breaker Nails passend zum Film Spring Breakers 🙂

Dazu braucht ihr:

– Neon blau und pink (flormar “N002″ &”N001”)
– Neon gelb, grün und orange (alle von T€di, 1€)
– weißen Lack (Rival de Loop “05 coconut milk”) und schwarzen (Essence “59 black is black”)
– Basecoat und Topcoat (meine jeweils von Yves Rocher)
– Schwämmchen (leider auf dem Foto vergessen)

image

Zuerst müsst ihr wie immer eure Nägel schützen, indem ihr diese mit dem Basecoat lackiert…

image

Jetzt müsst ihr eure Nägel in dem Weiß lackieren, damit die Neon Farben später noch kräftiger wirken…

image

Dann könnt ihr mit dem Schwämmchen die Farben auftragen, indem ihr jeweils die ineinander verlaufenden Farben auf dem Schwamm auftragt und diese dann zügig auf den Nagel auftupft…

image

So sollte dann euer Ergebnis aussehen 🙂 achtet aber darauf, dass die Farben noch feucht sind und ihr sofort Topcoat aufträgt, damit der Verlauf noch schöner wird…

image

Wenn alles schön getrocknet ist, könnt ihr mit dem Schwarz die Leoparden und Tiger Muster auf lackieren und zu guter Letzt wie immer den Topcoat 🙂

image

Schon ist das tolle Spring Breaker Design fertig und eure Nägel ziehen garantiert jeden Blick auf sich 🙂

XOXO Nail Art Freak

Iris Blumen Nail Art :)

Vorab tut es mir leid, dass ich so lange nichts gepostet habe :/

Aber jetzt geht es wieder los 🙂

Heute zeige ich euch pünktlich für den Frühling, ein süßes Iris Blumen Design für die Nägel!

Dazu braucht ihr:

– schwarzen, lavendel, grünen und rosa/lavendel farbenen Glitzer Lack
– Basecoat und Topcoat

image

Als erstes verwendet ihr wie immer den Basecoat…

image

Nachdem ihr das gemacht habt könnt ihr eure Nägel mit dem lavendel farbenen Lack lackieren, außer dem Ringfinger.
Nachdem alles schön getrocknet ist, könnt ihr eure Nägel mit dem Glitzerlack lackieren und dann auch den Ringfinger dazu (bei dem 2 Schichten)…

image

Jetzt könnt ihr mit eurem Ringfinger anfangen, indem ihr mit dem grünen Lack die Stängel “zeichnet” und die lavendel farbenen Blüten…

image

Dann könnt ihr mit dem schwarzen Lack die Details der Blüten zeichnen, um es damit echter aussehen zu lassen…

image

Und wenn ihr damit fertig seit, den Topcoat drauf, damit ihr einen schönen Glanz habt und euer Design gut hält 🙂

image

Mit diesem Design könnt ihr den Frühling willkommen heißen!

XOXO Nail Art Freak