Water Marbeling without water :)

Den Artikel wollte ich eigentlich schon letzte Woche rein stellen aber ich hab es irgendwie immer verpeilt 😛

Naja egal! Jetzt kommt es aber haha, es ist wieder eine meiner Lieblingstechnicken das Water Marbeling ohne Wasser 🙂

Dazu braucht ihr:

– verschiedene Nagellacke (alle von Essence “108 ultimate pink”, “125 absolutely blue”, “133 oh my glitter”, “139 walk on the wild side”)
– Straßsteinchen
– Base- und Topcoat

image

Anfangs wie immer Basecoat und die Nägel (bei mir war es dieses Blau/Lila) lackieren…

image

Dann müsst ihr auf dem Zeige- und Ringfinger eine etwas dickere Schicht Nagellack auftragen und mit den anderen Farben Punkte rauf tropfen lassen und dann sofort mit einem Dottingtool oder einer Nadel Muster ziehen…

image

Dann könnt ihr Straßsteinchen auflegen und die Nägel mit dem Topcoat versiegeln 🙂 und fertig ist das Water Marbeling Design ohne Wasser!

image

Ich hoffe es gefällt euch 🙂

XOXO Nail Art Freak

Kleiner Tipp zwischendurch ;)

Tja wer kennt das nicht, wenn der Nagellack schon total schei **e aussieht 😛

image

Immer wenn ich dann Designs mache, bei denen der Ringfinger mit Glitzer tapeziert ist 😀 reinige ich meine restlichen Fingernägel…

image

Dann lackiere ich sie mit einem schönen Nagellack und schon sehen meine Nägel wie neu aus 😉

image

Schnell und leicht 🙂 aber eure Nägel sehen dann aus als hättet ihr sie richtig ausgiebig gepflegt 🙂

XOXO Nail Art Freak

Easter Special!

Pünktlich zur Osterzeit, zeige ich euch ein leichtes und süßes Oster Design für eure Nägel 🙂 es ist schnell gemacht und sieht auch noch super süß aus 🙂 

Dazu braucht ihr:

– Base- und Topcoat (Yves Rocher)
– Fimos in Schmetterlings Design
– blauen Lack (Rival de Loop), grünen Lack (Essence Fruity LE) lavendel und mint farbenen Lack (Emily “109 lavender” und “108 fresh mint”)

image

Als erstes müsst ihr wie immer den Basecoat auftragen und danach lackiert ihr eure Nägel in dem Lavendel Ton, kurz bevor es richtig trocknet dann auch noch den Schmetterlings Fimo auf den Ringfinger drücken…

image

Dann könnt ihr mit dem Grün und dem Mintton streifen auf eure Nägel lackieren…

image

Und jetzt mit einem Dottingtool auf die obere Hälfte der Nägel Pünktchen in blau und grün aufdotten (kann man das so sagen :P)…

image

Zum Finale einfach den Topcoat drauf, um eurem Design ein glänzendes Finish zu verleihen 🙂

image

Es kommt bestimmt noch ein Oster Design 🙂 also viel Spaß beim nachmachen und ich wünsche euch jetzt schon ein schönes Osterfest :*

XOXO Nail Art Freak

Pinke Leo Herzen <3

Vorab tut es mir leid, dass ich erst heute das Design rein stelle 😦 Schule ist mal wieder dazwischen gekommen 😀

So heute gibt es ein richtig süßes, verspieltes und wildes Design auf einmal 🙂 diesmal aber für meine Freundin Karo Dafür braucht ihr:

– schwarzen, pinken und hellbraunen Lack (Essence, Colour & go “59 black is black”, “108 ultimate pink”, “136 love’s recipe”)
– Base- und Topcoat (Yves Rocher)

image

Zuerst wie immer Basecoat auf die Naturnägel auftragen, um den Nagel zu schützen…
image

Jetzt könnt ihr eure Nägel pink lackieren, außer dem Ringfinger den lackiert ihr in dem hellbraun…

image

Auf dem Ringfinger könnt ihr dann mit dem pink kleine Herzen auf lackieren, diese müssen nicht exakt und schön sein.
Denn um die Herzen, kommen dann die Umrandungen mit dem schwarz, das musst dann auch nicht so ordentlich sein.
Am Ende dann Topcoat drauf und schon habt ihr ein tolles Design!

image

Ein richtig wildes aber trotzdem süßes Design, gewidmet an Karo :-*

Ich hoffe ihr freut euch schon auf ein nächstes Design!

XOXO Nail Art Freak

Double Army Ombre Look

Wie der Titel schon zeigt gibt es mal eine andere Art von Ombre Nägeln 🙂

Das Design was ich euch heute zeige könnte man als Army Style bezeichnen 😀 uhhhhh…

Dazu braucht ihr:

– Basecoat und Topcoat (beide jeweils von Yves Rocher)
– oliv farbenen Nagellack in zwei Nuancen (Essence “walk on the wild side”, Yves Rocher “sapin”)
– weißen Nagellack (Rival de Loop “coconut milk”
– Tesafilm und einen Nail Art Schwämmchen (Make up Schwämmchen bringens auch :D)

image

Zuerst lackiert ihr eure Nägel natürlich mit dem Basecoat und danach mit dem weißen Lack, das muss aber nicht so ordentlich uns deckend sein…

image

Dann klebt ihr eure Nägel ab, um diese nicht so einzusauen 😀 jetzt könnt ihr auf den Schwamm die drei Farben nacheinander auftragen und auf den Nagel auftupfen….

image

Wenn diese Schicht gut getrocknet ist, könnt ihr eure Nägel nacheinander mit zwei dünnen, senkrechten Tesastreifen ab kleben und jetzt noch einmal die Nägel mit den Farben auf dem Schwamm abtupfen aber genau anders rum…

image

Wenn das dann alles getrocknet ist könnt ihr vorsichtig den Tesafilm abziehen und das Design vervollständigen mit dem Topcoat!

image

Das könnt ihr dann auch mit zwei vollkommen verschiedenen Farben machen 🙂 dann habt ihr einen super Kontrast!

image

Ich wünsche euch viel Spaß 🙂

XOXO Nail Art Freak

Purple rain, purple raaain!

Diesmal kam mir ein eher etwas eleganteres Design in den Kopf 🙂

Aber wie es sich heraus stellte war es eine extreme Fummelarbeit -.-

Es hat sich aber gelohnt 😀 das Design eignet sich super für die Arbeit, Schule oder zu irgendwelchen Anlässen 🙂

Und dazu braucht ihr:

– Basecoat (Yves Rocher “02-27974”)
– Topcoat (Yves Rocher “46159”)
– metallic lila (p2 “880 fancy fairytale)
– Grobe Glitzer Partikel egal ob im Lack oder ganz normal lose (Essence Snow White LE “01 Evil Queen”)

image

Zuerst wie immer die Nägel vorbereiten mit dem Basecoat und dann könnt ihr mit dem lila Lack alle Nägel lackieren…

image

Als nächstes könnt ihr auf einer Plastik Folie oder ähnlichen, den Lack mit den groben Glitzer Partikeln auf streichen und dann mit einem Pinsel oder einer Pinzette die einzelnen Partikel auf den kompletten Ringfingernagel aufkleben…

image

image

Jetzt könnt ihr die anderen Nägel mit den Glitzer Partikeln verzieren…
Aber nicht vergessen diese dann noch einmal etwas anzudrücken….

image

Topcoat drauf und dann ist euer etwas aufwendigeres Design fertig 🙂

image

Leider konnte ich nicht so tolle Fotos schießen, weiß der Geier wieso :/
Ich hoffe ihr habt Spaß beim nachmachen und freut euch auf ein neues Tutorial :*

XOXO Nail Art Freak

Ombre Herzen zum Valentinstag <3

Endlich das Valentinstags Tutorial 🙂 Ich hoffe ihr habt jemanden an eurer Seite, dem ihr den Tag versüßt 🙂

Also für das verspielte Design braucht ihr:
– Basecoat
– Topcoat
– grau, pink und oliv (Essence “142 grey-t to be here, 108 ultimate pink, 139 walk on the wild side”)
– Tesafilm

image

Zu aller Erst natürlich wieder den Basecoat, dann könnt ihr alle Nägel mit dem grau lackieren…

image

Wenn das dann gut getrocknet ist, könnt ihr mit dem oliv und pink senkrechte Streifen auf den Nägeln ziehen, den Ringfinger lasst ihr aber aus…

image

Dann könnt ihr ein Stück Tesafilm auf eure Haut kleben, kurz andrücken und abziehen (dann klebt das nicht so extrem auf dem Lack) ihr faltet dies dann und schneidet am Knick ein halbes Herz rein… Jetzt könnt ihr diese “Schablone” auf euren Ringfinger kleben und diesen dann mit pink und weiß betupfen 🙂

image

Wenn dies dann gut getrocknet ist könnt ihr die Schablone abziehen 🙂 Topcoat auf alle Nägel und fertig ist das Valentinstags Design

image

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Valentinstag!

XOXO Nail Art Freak

(Toll, ich hatte vergessen den Artikel gestern hochzuladen -.-‘ fail!)