Vintage Mint Rose…

Wie versprochen gibt es heute ein neues Design für eure Nägel 🙂

Diesmal ist es elegant und frisch, passend zum Frühling/Sommer…

Dazu braucht ihr:

– Base- und Topcoat (Yves Rocher)
– minz farbenen Lack (Emily “109 fresh mint)
– weiße Acrylfarbe oder Nagellack
– Straßsteinchen

image

Als erstes lackiert ihr eure Nägel mit dem Basecoat und dann könnt ihr den minz farbenen Nagellack auf eure Nägel auftragen…

image

Jetzt könnt ihr euren Kleinen, Mittel, und Zeigefinger ganz leichte Streifen, die nicht gerade sein müssen, von oben leicht bis zur Mitte ziehen und einen Straßstein aufsetzen…

image

Nachdem ihr das gemacht habt, nehmt euch ruhig Zeit für den Ringfinger und Daumen.
Die Rose habe ich auch zum ersten mal gemacht und musste selbst auch sehr oft die Farbe wieder abwischen 🙂

image

Diesmal ist aber der Topcoat sehr wichtig, da die Acrylfarbe beim Hände waschen usw. abgehen würde :/

image

Danach müsst ihr einfach wieder nur Topcoat auftragen und fertig seid ihr!

XOXO Nail Art Freak

Advertisements

Katniss, das Mädchen das in Flammen stand…

Zwar ist es noch etwas früh für ein Design von “Die Tribute von Panem” aber der Trailer ist schon online und man kann ja schon mal los legen 😛

Dazu braucht ihr:

– silbernen Glitzer
– Base- und Topcoat (Yves Rocher)
– roten, hellbraunen und schwarzen Nagellack (Rival de Loop “12 red Vamp”, Essence Color & go “03 cookies & cream” und Essence Ballerina Backstage LE “05 Grand-Plie in Black”)

image

Zu aller erst müsst ihr wieder eure Nägel mit dem Basecoat schützen, wenn dieser dann getrocknet ist könnt ihr alle Nägel außer den Mittelfinger rot lackieren…

image

So lange der Nagellack noch teilweise feucht ist könnt ihr mit dem Finger den Glitzer auftragen…

image

Wenn ihr damit fertig seit könnt ihr dann los legen den Mittelfinger zu “gestalten”, es ist die Water Marble Technik aber ohne Wasser 🙂

Zuerst lackiert ihr zügig eine Schicht von dem Nudeton, dann schnell mittig einen streifen schwarzen Lack und noch schnell die spitze mit rotem Lack!

Dann nehmt ihr euch eine Nadel oder einem extrem dünnen Pinsel und zieht von der Spitze des Nagels bis oben hin den Lack durch 🙂

image

An den seiten könnt ihr dann mit dem Finger leicht andippen und den überschüssigen Lack abnehmen…

Zum Schluss natürlich Topcoat drauf und fertig sind die Panem Nägel 😛

image

Wenn ihr mehr Tutorial haben wollt die auf Filmen basieren, sagt einfach bescheid 😉

XOXO Nail Art Freak

Kleiner Tipp zwischendurch ;)

Tja wer kennt das nicht, wenn der Nagellack schon total schei **e aussieht 😛

image

Immer wenn ich dann Designs mache, bei denen der Ringfinger mit Glitzer tapeziert ist 😀 reinige ich meine restlichen Fingernägel…

image

Dann lackiere ich sie mit einem schönen Nagellack und schon sehen meine Nägel wie neu aus 😉

image

Schnell und leicht 🙂 aber eure Nägel sehen dann aus als hättet ihr sie richtig ausgiebig gepflegt 🙂

XOXO Nail Art Freak

Peachy waves ;)

Heute zeige ich euch ein richtig frisches und peppiges Design 🙂

Dazu braucht ihr:

– Basecoat und Topcoat (Yves Rocher)
– blauen Glitzer und Steinchen
– peach und minz farbenen Lack (Essence “119 boho chic” Emily “108 fresh mint”)

image

Zuerst lackiert ihr eure Natur Nägel mit dem Basecoat, danach lackiert ihr die Nägel außer dem Ringfinger…

image

Jetzt könnt ihr den Ringfinger mit dem minz farbenen Lack den Ringfinger lackieren und die restlichen könnt ihr dann mit einem Dottingtool mit Pünktchen verzieren…

image

So lange der Lack noch feucht ist müsst ihr den Ringfinger in den blauen Glitzer “tunken” und dann abklopfen…

Währenddessen könnt ihr auch auf die Punkte blaue Steinchen aufkleben 🙂

image

Am Ende nur noch Topcoat drauf und schon habt ihr tolle Peachy Wave Nägel 😛

XOXO Nail Art Freak

Purple rain, purple raaain!

Diesmal kam mir ein eher etwas eleganteres Design in den Kopf 🙂

Aber wie es sich heraus stellte war es eine extreme Fummelarbeit -.-

Es hat sich aber gelohnt 😀 das Design eignet sich super für die Arbeit, Schule oder zu irgendwelchen Anlässen 🙂

Und dazu braucht ihr:

– Basecoat (Yves Rocher “02-27974”)
– Topcoat (Yves Rocher “46159”)
– metallic lila (p2 “880 fancy fairytale)
– Grobe Glitzer Partikel egal ob im Lack oder ganz normal lose (Essence Snow White LE “01 Evil Queen”)

image

Zuerst wie immer die Nägel vorbereiten mit dem Basecoat und dann könnt ihr mit dem lila Lack alle Nägel lackieren…

image

Als nächstes könnt ihr auf einer Plastik Folie oder ähnlichen, den Lack mit den groben Glitzer Partikeln auf streichen und dann mit einem Pinsel oder einer Pinzette die einzelnen Partikel auf den kompletten Ringfingernagel aufkleben…

image

image

Jetzt könnt ihr die anderen Nägel mit den Glitzer Partikeln verzieren…
Aber nicht vergessen diese dann noch einmal etwas anzudrücken….

image

Topcoat drauf und dann ist euer etwas aufwendigeres Design fertig 🙂

image

Leider konnte ich nicht so tolle Fotos schießen, weiß der Geier wieso :/
Ich hoffe ihr habt Spaß beim nachmachen und freut euch auf ein neues Tutorial :*

XOXO Nail Art Freak

Purple Tiger Nails!

Heute gibt es ein einfaches aber interessantes Tutorial 🙂

Dazu braucht ihr:

– Schwarzen und Lila Nagellack
– Basecoat (meins ist von Yves Rocher, ein sehr guter Nagelhärter)
– Silbernen Glitzer
– einen feinen Pinsel

image

Ihr musst zu aller Erst eure Nägel mit der Base lackieren und gut trocknen lassen, dann könnt ihr das Lila auftragen…

image

Dann könnt ihr mit dem Pinsel und dem schwarzen Lack die Streifen auf lackieren…

image

Wenn alles gut getrocknet ist, könnt ihr den silbernen Glitzer, indem ihr etwas Topcoat zwischen den Streifen aufträgt, auf den Nagel streuen…

image

Und wie immer 🙂 am Ende den Topcoat drauf, für längeren Halt und tollen Glanz!

image

So fertig ist das Design 🙂

Am Ende noch eine kleine Frage an euch 🙂 was haltet ihr von einem Giveaway?

XOXO Nail Art Freak